Der Dialog Internationales Familienrecht bietet ein jährliches Forum für den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu aktuellen Fragen des Internationalen Familien- und Familienverfahrensrechts. Im intensiven Gespräch werden komplexe Rechtsfragen von hoher praktischer Relevanz diskutiert.


6. Dialog Internationales Familienrecht am 08. März 2024 und am 09. März 2024 in Marburg
Der sechste Dialog Internationales Familienrecht wird einen besonderen Schwerpunkt auf die Anerkennung im Ausland begründeter Elternschaft legen. Der Blick soll hier einerseits auf die Adoption und andererseits auf die Leihmutterschaft gerichtet sein. Den zweiten Schwerpunkt der Tagung bildet die Beschäftigung mit Problemen an der Schnittstelle zum Ausländerrecht.
Zusätzlich werden wir uns wie immer aktuellen Einzelthemen widmen. Hier soll es zunächst um Fragen
des internationalen Familienrechts in der Grenzgängerrealität gehen. Ebenfalls behandelt werden die Folgen der EuGH-Entscheidung in der Sache TB für außergerichtliche Scheidungen sowie der grenzüberschreitende Gewaltschutz in der EU. Den Abschluss bildet traditionell die Auseinandersetzung mit der aktuellen Rechtsprechung zum internationalen Familienrecht.

5. Dialog Internationales Familienrecht am 28. April 2023 und am 29. April 2023 in Münster
Hauptthema: "Internationales Unterhaltsrecht"
Tagungsband: Vorsorge und Verantwortung im Internationalen Familienrecht, Herausgegeben von Prof. Dr. Christine Budzikiewicz, Prof. Dr. Bettina Heiderhoff, Prof. Dr. Frank Klinkhammer, RAin Dr. Kerstin Niethammer-Jürgens, FAFamR, Reihe Dialog Internationales Familienrecht, Band 5. 2023, ISBN 978-3-7560-0755-4

4. Dialog Internationales Familienrecht am 1. April 2022 und am Samstag, 2. April 2022 in Marburg
Hauptthema: "Brüssel IIb-Verordnung"
Tagungsband: Europa als Taktgeber für das Internationale Familienrecht, Herausgegeben von Prof. Dr. Christine Budzikiewicz, Prof. Dr. Bettina Heiderhoff, Prof. Dr. Frank Klinkhammer, RAin Dr. Kerstin Niethammer-Jürgens, FAFamR, Reihe Dialog Internationales Familienrecht, Band 4. 2022, ISBN 978-3-7560-0281-8

Neuer Termin:
3. Dialog Internationales Familienrecht am Freitag, 23. April 2021 und am Samstag, 24. April 2021 - Online
Hauptthema: "Internationales Kindschafts- und Unterhaltsrecht mit Blick auf die Brüssel IIb-Verordnung"
Tagungsband: Neue Impulse im europäischen Familienkollisionsrechts, Herausgegeben von Prof. Dr. Christine Budzikiewicz, Prof. Dr. Bettina Heiderhoff, Prof. Dr. Frank Klinkhammer, RAin Dr. Kerstin Niethammer-Jürgens, FAFamR, Reihe Dialog Internationales Familienrecht, Band 3. 2022, ISBN 978-3-8487-8583-4

3. Dialog Internationales Familienrecht am Freitag, 24. April 2020 und am Samstag, 25. April 2020 in Münster
Hauptthema: "Internationales Kindschafts- und Unterhaltsrecht"
Aufgrund der Corona-Pandemie mussten wir leider den 3. Dialog Internationales Familienrecht absagen.

2. Dialog Internationales Familienrecht am Freitag, 10. Mai 2019 und Samstag, 11. Mai 2019 in Marburg
Hauptthema: "Internationales Familienverfahrensrecht"
Tagungsband: Standards und Abgrenzungen im internationalen Familienrecht, Herausgegeben von Prof. Dr. Christine Budzikiewicz, Prof. Dr. Bettina Heiderhoff, Prof. Dr. Frank Klinkhammer, RAin Dr. Kerstin Niethammer-Jürgens, FAFamR, Reihe Dialog Internationales Familienrecht, Band 2. 2019, ISBN  978-3-8487-6328-3

1. Dialog Internationales Familienrecht am Freitag, 13. April 2018 und Samstag, 14. April 2018 in Münster
Hauptthema: "IPR und Flüchtlinge; Praxisforum: Herausforderungen der Rechtswahl im Familienrecht"
Tagungsband: Migration und IPR, Herausgegeben von Prof. Dr. Christine Budzikiewicz, Prof. Dr. Bettina Heiderhoff, Prof. Dr. Frank Klinkhammer, RAin Dr. Kerstin Niethammer-Jürgens, FAFamR, Reihe Dialog Internationales Familienrecht, Band 1. 2018, ISBN 978-3-8487-5126-6