Fakultät

 „Der Fachbereich ist die organisatorische Grundeinheit der Hochschule“ (§ 64 Abs. 1 S. 1 HRG). Dementsprechend hat der Fachbereich Rechtswissenschaft, der in Münster weiterhin die traditionelle Bezeichnung „Rechtswissenschaftliche Fakultät“ trägt, das Recht und die Pflicht, die Aufgaben der Universität für den Bereich Rechtswissenschaft nach eigener Beurteilung zu erfüllen.

Fachbereichsrat und Dekanat sind laut Fachbereichsordnung die Organe der Fakultät. Der Fachbereichsrat ist zuständig für alle die Forschung und Lehre betreffenden Angelegenheiten des Fachbereichs, soweit diese nicht durch Gesetz dem Dekanat in eigener Zuständigkeit zugewiesen sind.

Die Fakultät gliedert sich in elf Institute, zwei Lehrstühle, fünf weitere Professuren sowie in Betriebseinheiten wie z.B. das Prüfungsamt oder die IV-Versorgungseinheit.

Der Hauptsitz der Fakultät, das Juridicum, liegt im Herzen der Stadt Münster, in unmittelbarer Nähe zum Dom und der historischen Innenstadt. Die ehemalige Universitätsbibliothek (Alte UB) direkt neben dem Juridicum beherbergt das Institut für Kriminalwissenschaften, das Prüfungsamt und die IV-Versorgungseinheit.

Seit dem Sommersemester 2005 gibt die Fakultät mit der JuraNova einen regelmäßigen Newsletter heraus.

Immer donnerstags nach Pfingsten findet die Karrieremesse JurStart / LLM Fair Europe auf dem Gelände der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster statt.

Die "JurStart/LLM Fair Europe" ist die größte deutsche Job-, Informations- und Bewerbungsmesse an einer rechtswissenschaftlichen Fakultät und wird von der JurStart UG (haftungsbeschränkt) unter der Leitung von Torsten Maag (Geschäftsführer der JurStart UG) organisiert und durchgeführt.