Institut für Deutsches und Internationales Familienrecht

Professur für Internationales Privat- und Verfahrensrecht und Bürgerliches Recht

Prof. Dr. Bettina Heiderhoff

ÖFFUNGSZEITEN DES SEKRETARIATS

Nicole Strack

Universitätsstraße 14 – 16
48143 Münster
Raum: 318 (Juridicum)
Tel.: +49 251 83 - 22782
Fax: +49 251 83 - 21905
nicole.strack@uni-muenster.de

Erreichbarkeit Sekretariat:
Mo - Fr  8:30 - 13:00 Uhr

Im Rahmen des von der EU geförderten Programms FAMIMOVE beschäftigen sich Frau Prof. Dr. Bettina Heiderhoff, Herr Prof. Dr. Stefan Arnold und Kai Hüning mit der Frage, wie der Schutz des Kindeswohl an der Schnittstelle von Migrationsrecht und Internationalem Familienrecht am besten gewährt werden kann. Weitere Universitäten sind die Universität Maastricht (Projektleitung), Universität Gent, Universität Lund, Universität Versailles Saint-Quentin-en-Yveline, Universität Mailand-Bicocca und die Eötvös Loránd Universität in Budapest. Nähere Informationen unter https://famimove.unimib.it/

 

6. Dialog Internationales Familienrecht am 8. März 2024 und am 9. März 2024 in Marburg

Am 8. März 2024 und am 9. März 2024 findet an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Marburg die Tagung Dialog Internationales Familienrecht mit dem Hauptthema: Anerkennung im Ausland begründeter Elternschaft.


5. Dialog Internationales Familienrecht am 28. April 2023 und am 29. April 2023 in Münster

Am 28. April 2023 und am 29. April 2023 fand an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster die Tagung Dialog Internationales Familienrecht  mit dem Hauptthema: Internationales Unterhaltsrecht statt.

Fachgespräch "Geschlecht im Familienrecht - eine überholte Katergorie?"

Am 10. Februar 2023 fand an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster das Fachgespräch „Geschlecht im Familienrecht – eine überholte Kategorie?“ statt. Es handelte sich um das sechste und vorerst letzte Gespräch der von Prof. Dr. Anne Röthel (Bucerius Law School) und Prof. Dr. Bettina Heiderhoff (Universität Münster) initiierten Reihe „Fachgespräche im Familienrecht“. Weiterlesen ...

PEPP

 

Boost your competences and experience European Private Law (in the) making! Get a scholarship for four lively weeks of avant-garde learning. Further information see here ...

 

Zertifikat im Familienrecht

Wenn Sie alle drei Klausuren bestanden haben, können Sie das Zertifikat im Familienrecht bei Frau Nicole Strack (Raum J 318 / E-Mail: nicole.strack@uni-muenster.de) beantragen.
Als Nachweis, dass Sie die Klausuren bestanden haben, legen Sie bitte einen WiLMa-Ausdruck und ggf. die jeweils nur für das Zertifikat geschriebenen Klausuren vor.

Veranstaltungen im Sommersemester 2024

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie in den jeweiligen Learnweb-Kursen.

036006 | Grundlinien und Allgemeiner Teil des BGB
Prof. Dr. Bettina Heiderhoff

036175 | Hausarbeit im Bürgerlichen Recht im Anschluss an das Sommersemester 2024
Prof. Dr. Bettina Heiderhoff

036098 | Seminar zum Europäischen Privatrecht (Seminarankündigung)
Prof. Dr. Bettina Heiderhoff

036154 | Examensrepetitorium "UNIREP" Bürgerliches Recht: Erb- und Familienrecht
Prof. Dr. Bettina Heiderhoff

036196 | Deutsches Recht für ausländische Studierende
Dr. Christian Rüsing, LL.M.

036164 | Examensrepetitorium "UNIREP" Staatshaftungrecht, Recht der öff. Sach. (Ferienkurs)
Dr. Christian Rüsing, LL.M.

Zusätzliche Veranstaltungen im Familienrecht

036063 | Vertragsgestaltung im Eherecht
Dr. Rita Coenen / Dr. Barbara Elsbernd

036064 | Abstammung, Kindesunterhalt, Adoption und Gewaltschutz
Dr. Jens Grobelny / Dr. Katharina Beißel / Dr. Dorothee Schulze