Institut für Deutsches und Internationales Familienrecht

Professur für Internationales Privat- und Verfahrensrecht und Bürgerliches Recht

Prof. Dr. Bettina Heiderhoff

ÖFFUNGSZEITEN DES SEKRETARIATS

Nicole Strack

Universitätsstraße 14 – 16
48143 Münster
Raum: 318 (Juridicum)
Tel.: +49 251 83 - 22782
Fax: +49 251 83 - 21905
nicole.strack@uni-muenster.de

telefonische Erreichbarkeit Sekretariats:
Mo - Fr  8:30 - 13:00 Uhr

PEPP

Boost your competences and experience European Private Law (in the) making! Get a scholarship for four lively weeks of avant-garde learning. Further information see here ...

Zertifikat im Familienrecht

Wenn Sie alle drei Klausuren bestanden haben, können Sie das Zertifikat im Familienrecht bei Frau Nicole Strack (Raum J 318 / E-Mail: nicole.strack@uni-muenster.de) beantragen.
Als Nachweis, dass Sie die Klausuren bestanden haben, legen Sie bitte einen WiLMa II-Ausdruck und ggf. die jeweils nur für das Zertifikat geschriebenen Klausuren vor.

 

Vortragsreihe EU-Privatrecht und Digitalisierung

Im Wintersemester 2018/19 fand im Rahmen der Vorlesung EU-Privatrecht und Digitalisierung von Prof. Dr. Bettina Heiderhoff und Prof. Dr. Sebastian Lohsse eine sechsteilige Vortragsreihe statt, die die im Zuge der Digitalisierung auftretenden Herausforderungen für das EU-Privatrecht beleuchtete. 
Weiterlesen ...

Veranstaltungen im Sommersemester 2021

034007 Grundlinien und Allgemeiner Teil des BGB

034173 Arbeitsgemeinschaften zur Vorlesung Grundlinien und Allgemeiner Teil des BGB

034074 Hausarbeit im BGB im Anschluss an das Sommersemester 2021

034118 Seminar "Aktuelle Fragen des EU-Privatrecht"

034079 UNIREP - Erb- und Familienrecht

034184 Ringvorlesung "Künstliche Intelligenz und Recht"
Prof. Dr. Stefan Arnold / Prof. Dr. Matthias Casper / Prof. Dr. Michael Heghmanns / Prof. Dr. Bettina Heiderhoff / Prof. Dr. Bernd Holznagel / Prof. Dr. Marcel Krumm / Prof. Dr Gerald Mäsch / Prof. Dr. Petra Pohlmann

Zusätzliche Veranstaltungen im Familienrecht

034053 Vertragsgestaltung im Eherecht
Dr. Rita Coenen / Dr. Barbara Elsbernd