Institut für internationales und vergleichendes öffentliches Recht

Lehrstuhl für öffentliches Recht, Völker- und Europarecht
sowie empirische Rechtsforschung

Prof. Dr. Niels Petersen

Lehrbuch veröffentlicht

Das Lehrbuch Deutsches und Europäisches Verfassungsrecht II: Grundrechte und Grundfreiheiten, das diesen Monat im C.H. Beck Verlag erschienen ist, setzt ein neues Lehrkonzept an der Universität Münster um. Bei diesem wird das Unionsrecht in die beiden verfassungsrechtlichen Vorlesungen integriert. Das Lehrbuch behandelt somit nicht nur die Grundrechte des deutschen Grundgesetzes, sondern auch die der EU-Grundrechtecharta und der EMRK sowie die europäischen Grundfreiheiten. Es ergänzt damit den Band Deutsches und Europäisches Verfassungsrecht I: Prinzipien, Institutionen, Verfahren, der das Institutionenrecht des Grundgesetzes und der EU-Verträge behandelt.

Weitere Informationen

 

NEWS

Ausschreibung

Am Institut für internationales und vergleichendes öffentliches Recht der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist am Lehrstuhl von Prof. Dr. Niels Petersen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/
eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (Entgeltgruppe 13 TV-L) zu besetzen.

Zum Download der Stellenausschreibung

VMC 2019

„Fridays for Future“ - Debatte vor Gericht

Studierende der Fakultät simulieren Verhandlung vor dem Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen.

Zum bereits 7. Mal fand am Samstag, 22.06.2019 der Verfassungsrechtliche Moot Court der Rechtswissenschaftlichen Fakultät statt. In der Rolle als Beschwerdeführer bzw. Äußerungsberechtigte plädierten die 36 studentischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor dem mit Mitgliedern der Fakultät sowie externen Praktikerinnen und Praktikern besetzten „Verfassungsgerichtshof“. Thematisch drehte sich der diesjährige Sachverhalt um die (verfassungs-) rechtliche Bewertung der „Fridays for Future“ – Bewegung.

Weitere Informationen hier.

Öffnungszeiten des Sekretariats

Mo. - Fr. 08:00 - 13:00 Uhr

Sprechstunde

nach Vereinbarung
Bitte wenden Sie sich für Terminabsprachen und alle anderen Anfragen per E-Mail oder persönlich an Frau Fentner innerhalb der Öffnungszeiten des Sekretariats.