IKW - Abteilung Kriminologie

Kriminalwissenschaftliches Kolloquium

Dozent:  Prof. Dr. H. Theile (Universität Konstanz)
Datum:   17. Mai 2017
Uhrzeit:  18 Uhr s.t. - 19:45 Uhr
Ort:          Hörsaal H3

Seit den großflächigen Ermittlungen der US-Kanzlei Debevoise im Zuge des Siemensskandals sind Internal Investigations in aller Munde. Die hierbei erfolgende Aufklärung straf- oder ordnungswidrigkeitenrechtlicher Sachverhalte durch Private - insbesondere unternehmensexterne Anwälte - wirft grundsätzliche Fragen über das Zusammenspiel staatlicher und nicht-staatlicher Sozialkontrolle auf. Diesen Fragen wird anhand von Befunden aus einem empirischen Forschungsprojekt nachgegangen.

Hier gehts zum Flyer.

Lehrveranstaltungen SoSe 2017

038017 Kriminologie und Kriminalsoziologie

038030 Kriminologie und strafrechtliche Praxis

038031 Strafvollzug und Sanktionen

038016 Strafrecht III

038069 Vertiefung im Strafverfahrensrecht

038107 Seminar Delinquent Development in
                International Perspective

038086 Seminar Jugendkriminalität

038156 Kriminalwissenschaftliches Kolloquium

038158 Kriminologisches Doktorandenkolloquium
 

Forschung

Unsere aktuellen Froschungen liegen in den Bereichen:

- Kriminologische Verlaufsforschung, Entstehung  
  und Abbruch delinquenter Verläufe

- Jugenddelinquenz und Jugendstrafrecht im deutsch-
  englischen Vergleich

- Wirtschaftskriminalität

- Migration und Kriminalität

- Gewaltmedien und Jugenddelinquenz

- Schule und Jugenddelinquenz

- Wirkung strafrechtlicher Reaktionen

Publikationen

Boers, K. & Herlth, A.M. (2016): Delinquenzabbruch - Hauptaspekte des gegenwärtigen Forschungsstandes. Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform. Jg. 99, Heft 2, S. 101-122.

Kanz, K.-M. (2016): Mediated and Moderated Effects of Violent Media Consumption on Youth Violence. European Journal of Criminology, March 2016; 13 (2), 149-168.

Theimann, M. (2016): School as a Space of Socialization and Prevention.  European Journal of Criminology, January 2016; 13 (1), 67-91.

Schaerff, M. (2016): Das neue Strafvollzugsgesetz für Nordrhein-Westfalen: Fortschritt, Rückschritt oder doch nur Status Quo. Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft, Band 128, Heft 1, S. 194-241

Walburg, C. (2016): "Crimmigration": Die Ausweisung als Mittel der Migrations- und Kriminalitätskontrolle. NK, Jahrgang 28 (2016), Heft 4, S. 378-388

Reinecke, J., Meyer, M. & Boers, K. (2015): Stage-sequential growth mixture modeling of criminological panel data. M. Stemmler, A. von Eye & W. Wiedermann (Eds.). Dependent Data in Social Science Research. Wiesbaden: Springer VS, 67-89.

Seddig, D. (2015): Crime Inhibiting, Interactional and Co-Developmental Patterns of School Bonds and the Acceptance of Legal Norms. Crime & Delinquency, Vol. 62 (8), S. 1046-1071.

Band 1- 17: Kriminologie und Kriminalsoziologie