FAQ zum unirep

Am besten schreiben Sie uns zunächst eine Email an unirep[at]uni-muenster.de und kommen dann bei uns vorbei (Räume JUR 420, 422). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dies wird von den Hochschullehrern der Rechtswissenschaftlichen Fakultät entschieden.

Auf unirep-online haben wir für Sie ein AG-Forum eingerichtet - dort können Sie ein entsprechendes Gesuch platzieren. Alternativ können Sie sich natürlich auch auf bereits veröffentlichte Gesuche melden.

Wir bemühen uns die Lösungen zu den Besprechungsfällen unmittelbar nach der Veranstaltung freizuschalten bzw. einzustellen. Manche Lösungen werden aber von den Dozenten überarbeitet, sodass es in Einzelfällen zu Verzögerungen kommen kann. Bei Nachfragen hierzu können Sie sich gerne an das unirep Team wenden.

Bitte wenden Sie sich dazu an die jeweils koordinierenden Lehrstühle (siehe Aushang zum Klausurenkurs).

Bitte schreiben Sie uns eine Email an unirep[at]uni-muenster.de. Bitte schicken Sie uns auch einen Scan der entsprechenden Stellen Ihrer Klausur. Alternativ können Sie uns auch gerne eine Kopie vorbeibringen. Wir leiten ihre Beschwerde dann weiter.

Dies ist in Ausnahmefällen auf Antrag möglich. Bitte wenden Sie sich dazu an die jeweils koordinierenden Lehrstühle (siehe Aushang zum Klausurenkurs). Bitte beachten Sie auch, dass die Entscheidung hierüber im Ermessen der Lehrstühle liegt.

Grundsätzlich müssen Klausurbearbeitungen zum Ende der Bearbeitungszeit im jeweiligen Hörsaal abgegeben werden. Wenn Sie aber eine Behinderung haben, erkrankt sind oder nahe Angehörige pflegen müssen und deshalb die Klausurbearbeitung nicht persönlich abgeben können, kann auf Antrag nachträgliches Einreichen vereinbart werden. Bitte wenden Sie sich dazu an die jeweils koordinierenden Lehrstühle (siehe Aushang). Bitte beachte Sie auch, dass die Entscheidung hierüber im Ermessen der Lehrstühle liegt.

Wenn Sie eine Behinderung haben oder erkrankt sind (z.B. Sehenscheidenentzündung), können Sie auf Antrag Klausuren auch computergeschrieben abgeben. Bitte wenden Sie sich dazu an die jeweils koordinierenden Lehrstühle (siehe Aushang). Bitte beachte Sie auch, dass die Entscheidung hierüber im Ermessen der Lehrstühle liegt.

Studierende und Lehrende unseres überörtliche E-Learning-Clusters (Münster-Bochum-Bielefeld-Düsseldort-Frankfurt/Oder)  haben die Möglichkeit, über ihre eigene ILIAS-Plattform auf ausgewählte Inhalte von unirep-online zuzugreifen. Bitte wenden Sie sie sich dazu an Ihre Hochschule. Für andere Universitäten oder Hochschulen oder für Presseangehörige kann ein zeitlich begrenzter Testzugang eingerichtet werden. Bitte wenden Sie sich dazu an den Koordinator des unireps, Herrn RA-Wiss. Mit. Volker Reuschenbach.

Alle eingeschriebenen Studierenden, Mitarbeiter und Dozenten der rechtswissenschaftlichen Fakultät der WWU können sich mit Ihrer ZIV-Kennung und dem zentralen Standard-Passwort anmelden. Eine gesonderte Registrierung ist nicht erforderlich.

Nein. Das unirep steht allen eingeschriebenen Studierenden der rechtswissenschaftlichen Fakultät der WWU offen.