Fachspezifische Fremdsprachenausbildung

Die Fachspezifische Fremdsprachenausbildung für Juristinnen und Juristen (kurz FFA) wird von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät in Kooperation mit dem Sprachenzentrum der WWU Münster in den Fachsprachen Englisch, Französisch und Spanisch angeboten.

Bei der FFA handelt es sich um einen rechtswissenschaftlichen Zusatzstudiengang welcher hauptsächlich von muttersprachlichen Juristinnen und Juristen unterrichtet wird. Mit einem Umfang von 30 ECTS, dauert die FFA in der Regel vier Semester und kann neben einem rechtswissenschaftlichen Studium an der WWU Münster absolviert werden.

Ziele des Studienganges sind die Vertiefung der jeweiligen Sprachkenntnisse und das Studium der Grundlagen des englischen, französischen, spanischen oder internationalen Rechts. Die FFA International Law ist hierbei eine Fachrichtung der englischsprachigen FFA. Genaures entehmen Sie bitte der Seite Während der FFA.

Das verpflichtende Auslandspraktikum gewährt spannende Einblicke in fremde Rechtsgebiete und Kulturen, mit denen beim üblichen Studium eher selten Berührungspunkte entstehen.

Nach erfolgreichem Abschluss der FFA erhalten die Studierenden ein Zertifikat.

Kontakt

Fachspezifische Fremdsprachenausbildung der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Universitätsstraße 14-16
48143 Münster
Tel.: +49 251 83-22887
Fax: +49 251 83-21956
ffa@uni-muenster.de

Studiengangskoordinator: Andreas Braun

Sprechstunde während des Semesters:
Di. 14:00 - 16:00 und Do. 10:00 - 12:00

Sprechstunde in den Semesterferien:
Di. 14:00 - 16:00

Raum: J 301

Das FFA-Büro ist zuständig für Fragen zu den rechtswissenschaftlichen Kursen, dem allgemeinen Studienverlauf und zu prüfungsrechtlichen Angelegenheiten, das Sprachenzentrum für Fragen mit fachsprachlichem Bezug, zum C-Test und zur Kursanmeldung.

Fristen und Termine

Änderung des Klausurtermins Commercial Arbitration

Der Klausurtermin für den Kurs "Commercial Arbitration" von Herrn Landbrecht hat sich geändert. Die Klausur wird nun am 18.10.2019 ab 14 Uhr in Raum JUR 1 geschrieben werden. Bitte denken Sie daran, sich rechtzeitig für die Klausur auf Solma anzumelden. 

News

Zertifikatsverleihung

Die Zertifikatsverleihung findet am 16.11.2019 ab 16 Uhr statt. Einladungen werden bis Mitte Oktober verschickt.

!!!!NUEVO!!!!

¿Tuviste español en la escuela? ¿Te interesas por el derecho español o latinoamericano? ¿Tienes ganas de adquirir conocimientos prácticos en países de habla hispana?

Wenn Sie alle Fragen mit „ja“ beantwortet haben, dann ist die FFA Spanisch genau das Richtige für Sie.

Wie auch bei Englisch und Französisch muss für die Zulassung zum Zertifikatsstudiengang FFA Spanisch zunächst der C-Test abgelegt werden. Die Termine hierfür beginnen in den Semesterferien und können unter folgendem Link eingesehen werden: https://spz.uni-muenster.de/anmeldefristen. Ganz wichtig: unbedingt zuerst die Demoversion des C-Test absolvieren! (https://spz.uni-muenster.de/de/ctestdemo)

Mindestens 70 Punkte im C-Test zu erreichen, wäre ideal. In Anbetracht der Tatsache, dass die Mehrheit der Interessierten aus der Schule nur Sprachkenntnisse von nicht mehr als 3 Jahren Spanisch mitbringt, wird es ab dem WiSe 19/20 jedoch erstmals möglich sein, auch mit einem Ergebnis ab 60 Punkten, die FFA Spanisch anzufangen, allerdings mit bestimmten Auflagen.

Die Übersicht unten zeigt, welche Kurse je nach C-Test Ergebnis im 1. FFA Semester zu absolvieren sind. Die Vorlesung beginnt übrigens erst in der zweiten Semesterhälfte (für Zeit und Raum siehe https://vkonline.jura.uni-muenster.de/_vkresults_action.cfm?LecNr=038110&Sem=20192), damit sich die Studierenden mit weniger als 70 Punkten im C-Test in der ersten Semesterhälfte durch ein Zusatzangebot noch sprachlich vorbereiten können.

Zur Einschreibung: Wer mind. 70 Punkte im C-Test erreicht hat, schreibt sich zu Beginn des 1. FFA Semesters im Studierendensekretariat (bitte Fristen beachten) ein. Alle anderen legen spätestens nach Ende des 2. FFA Semesters die Nachweise über den erfolgreichen Besuch der erforderlichen Zusatzkurse im FFA Büro vor und erhalten dann eine Einstufungsbescheinigung, mit der sie sich anschließend, also spätestens zum 3. FFA Semester für den Studiengang einschreiben können.

Inténtalo, será muy interesante. Nos alegraremos mucho de contestar todas tus preguntas:

Juristische Kurse: María Eugenia Escobar Bravo, escobarbravo@uni-muenster.de

Vorlesungskommentar: https://vkonline.jura.uni-muenster.de/

C-Test und Anmeldung Sprachkurse: Olga Gaudioso Solsona, spanspz@uni-muenster.de

https://spz.uni-muenster.de/de/spanisch/

Studienablauf ab WS 19/20 für das 1. FFA Semester

NEU: Pflichtveranstaltungen bei einem C-Test Ergebnis von 60 Punkten bis 64 Punkten:

  1. Curso de preparación a la FFA Spanisch (Jur. Fak.) vom 14. Okt. bis 18. Nov. 2019
  2. Introducción al derecho español (Jur. Fak.) vom 25. Nov. bis 13.01. 2020
  3. Introducción a la lectura de textos jurídicos (SPZ Ergänzungskurs)
  4. ein weiterer Ergänzungskurs (kann auch im SoSe absolviert werden)

Pflichtveranstaltungen bei einem C-Test Ergebnis von 65 Punkten bis 69 Punkten:

  1. Introducción al derecho español (jur. Fak.)
  2. zwei Ergänzungskurse (SPZ) (beide im ersten Semester oder aufgeteilt auf WiSe und SoSe).   Es wird der Kurs Introducción a la lectura de textos jurídicos als Ergänzungskurs im WiSe empfohlen.

Pflichtveranstaltungen bei einem C-Test Ergebnis von 70 Punkten bis 84* Punkten:

  1. Introducción al derecho español (jur. Fak.)
  2. ein Ergänzungskurs (SPZ): Es wird der Kurs Introducción a la lectura de textos jurídicos als Ergänzungskurs im WS empfohlen.

*Bei einem C-Test Ergebnis von 85 Punkten oder mehr ist nur die Vorlesung „Introducción al derecho“ Pflicht; der Ergänzungskurs kann jedoch freiwillig besucht werden.

 

U.S. Constitutional Law im Wintersemester 2019/2020

Die Vorlesungen U.S. Constitutional Law (Vertiefungskurs im Bereich Common Law) werden im Wintersemester 2019/2020 in zwei Gruppen unterrichtet, die sich auch inhaltlich von einander unterscheiden:

  • U.S. Constitutional Law I: Structure of American Government
  • U.S. Constitutional Law II: Fundamental Rights

Die Kurse dürfen einzeln oder gemeinsam belegt werden. Die Abschlussklausuren werden an unterschiedlichen Tagen geschrieben.

Achtung: Website der FFA in Bearbeitung

Die Website der FFA wird während der Semesterferien für euch überarbeitet. Deshalb kann es zwischenzeitlich dazu kommen, dass verschiedene Angaben inhaltich nicht übereinstimmen oder Formulare noch nicht angepasst sind. Bei Fragen oder Unsicherheiten könnt ihr uns gerne per Mail kontaktieren.