Forschungsstelle für Versicherungswesen Universität Münster

Aktuelles

Versicherungstag

35. Münsterischer Versicherungstag

Am 25. November 2017 veranstaltet die Forschungsstelle für Versicherungswesen den alljährlichen Münsterischen Versicherungstag. Themen werden die Auskunfts- und Aufklärungsobliegenheit nach Eintritt des Versicherungsfalles, die Versicherungsaufsicht heute und morgen sowie InsurTechs sein. Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen.

Zum Versicherungstag sowie zum Vorabendvortrag können Sie sich hier anmelden.


Helmut-Kollhosser-Preis 2017

Im Rahmen des 35. Münsterischen Versicherungstages am 24./25. November 2017 wird der Verein zur Förderung der Forschungsstelle für Versicherungswesen – Universität Münster e.V. erneut den Helmut-Kollhosser-Preis für eine hervorragende Dissertation oder Habilitation im Versicherungsrecht vergeben. Der Preis ist mit 2.500 € dotiert. Hochschullehrer können bis zum 27. August 2017 von ihnen betreute Dissertationen und Habilitationen vorschlagen. Weitere Infomationen entnehmen Sie bitte den Vergabegrundsätzen.


Seminar im Wintersemester 2017/2018

Hier finden Sie alle Informationen zum Seminar im Wintersemester 2017/2018 zu dem Thema "Aktuelle Aspekte und Entwicklungen von Unternehmenskooperation".

Veranstaltungen

Symposium zum Vertriebsrecht
 
I

Am 28. September 2017 findet von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr eine gemeinsame Veranstaltung der Forschungsstelle für Versicherungswesen an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, der Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen und dem Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK) statt. Es sind zwei Blöcke mit Kurzvorträgen aus der Wissenschaft, aus der anwaltlichen Praxis, aus Versicherersicht und aus Vertriebssicht zu den Themen

  1. Beratungspflichten im Onlinevertrieb (nach der OLG-Entscheidung zum Verfahren BVK ./. Check24)
  2. Vertriebsvergütung und Vermeidung von Interessenkonflikten

vorgesehen. Am Ende jedes Vortragsblockes soll dann dem Plenum ausreichend Zeit zur Diskussion gegeben werden. Hier finden Sie den Ablaufplan.

Im Anschluss an das Symposium laden wir Sie zudem herzlich zu einem informellen Gedankenaustausch ein. In der Gaststätte "Töddenhoek", Rothenburg 41, 48143 Münster (in ca. 100 m Entfernung vom Veranstaltungsort) wollen wir die Veranstaltung in lockerer Atmosphäre ausklingen lassen.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt bei Frau Ingrid Büch (BVK) unter i.buech@bvk.de.
Hier finden Sie den Anmeldebogen.


SemInar

Aktuelle Rechtsprechung in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Am 4. Oktober 2017 findet ein Seminar zum Thema "Aktuelle Rechtsprechung in der Berufsunfähigkeitsversicherung" statt. Nähere Informationen zu den Themen, dem Veranstaltungsort etc. können Sie dem Flyer entnehmen. 

Lehrveranstaltungen im Versicherungsrecht im WS 2017/2018

   030045       Versicherungsvertragsrecht

Vergangene Veranstaltungen

Seminar zur D&O-Versicherung

Am 4. Juli 2017 fand ein Seminar zum Thema "Die D&O - Versicherung 2017 – ein 'Allheilmittel' bei Eigenschäden?" statt. Nähere Informationen zu den Themen, dem Veranstaltungsort etc. können Sie dem Flyer entnehmen. 


5. Münsterisches Vermittlerforum

Am 29.06.2017 fand das 5. Münsterische Vermittlerforum statt. Dieses Jahr war die Umsetzung der IDD ins deutsche Recht das Thema der Veranstaltung. Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen.


Vortrag Versicherungsaufsichtsrecht

Am 24.05.2017 hat Herr Dr. Lohmiller im Rahmen der Vorlesung Aufsichtsrecht für Finanzdienstleister II (Versicherungsaufsichtsrecht) einen Vortrag zum Thema "Aufsichtsrechtliche Rahmenbedingungen für die Kapitalanlage von Versicherungsunternehmen" gehalten. Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen.


Workshop zum Wirtschaftsrecht

Auch in diesem Jahr gab es wieder einen Workshop zum Wirtschaftsrecht – die Kanzlei Allen & Overy bot am Mittwoch, 31.05.2017 eine Fallstudie zum Versicherungsunternehmensrecht an. Weitere Informationen gibt es hier.


Vortrag "Pay as you live - Rechtsfragen rund um Telematiktarife"

Am 8. Mai 2017 hielt Frau Prof. Dr. Pohlmann einen Vortrag zum Thema "Pay as you live - Rechtsfragen rund um Telematiktarife". Weitere Informationen finden sich im Flyer.