Zentralinstitut für Raumplanung an der Universität Münster

Forschungsinstitut für deutsches und europäisches Öffentliches Recht

in der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung  e.V. (DASL)

Aktuelles

 

 

 

 

Update Symposium: Die Veranstaltung wird entgegen bisheriger Ankündigungen als Hybrid-Veranstaltung durchgeführt. Nähere Informationen folgen demnächst.

Stellungnahme zum European Green Deal: Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina hat mit Blick auf den deutschen EU-Ratsvorsitz ab 1. Juli 2020 die ad-hoc-Stellungnahme "Energiewende 2030: Europas Weg zur Klimaneutralität" als Handreichung zur Bewältigung der Herausforderungen des Klimawandels vorgelegt. An der Veröffentlichung haben Frau Professorin Schlacke und Herr Professor Löschel, zwei Mitglieder des Institutsvorstands, mitgewirkt. Frau Professorin Schlacke hat zudem als Mitglied der Wissenschaftsplattform Klimaschutz eine klimapolitische Bewertung der Konjunktur-Politik der Bundesregierung in der Corona-Krise veröffentlicht.

Veranstaltungsankündigung: Am 5. November 2020 veranstaltet das ZiR ein Symposium zum Thema "Planung, Zulassung und Verwirklichung von Infrastrukturvorhaben". Das Programm sowie Hinweise zur Anmeldung finden Sie hier. Da wir nun leider die Mitteilung der Berzirksregierung Münster erhalten haben, dass uns der Tagungsraum am Veranstaltungstag aufgrund der mangelnden Umsetzbarkeit von Corona-Schutzmaßnahmen nicht zur Verfügung steht, sind wir derzeit auf der Suche nach Alternativen.

Hinweis: Die Bibliothek des ZiR ist zurzeit wegen des Corona-Virus nicht zugänglich.

Seit dem 1. November 2019 ist Prof. Dr. Sabine Schlacke Geschäftsführende Direktorin des Zentralinstituts für Raumplanung. Prof. Dr.  Hans D. Jarass, LL.M., ist weiterhin Mitglied des Institutsvorstands.

Profil

Das Zentralinstitut für Raumplanung an der Universität Münster hat als Forschungsinstitut für deutsches und europäisches Öffentliches Recht satzungsgemäß die Aufgabe, die wissenschaftlichen Grundlagen für die Raumplanung einschließlich ihrer europarechtlichen Determinanten und des raumbedeutsamen Umweltschutzes im Bundesgebiet, vornehmlich auf dem Gebiet der Rechtswissenschaft, in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und – soweit erforderlich – anderen Wissenschaftsdisziplinen zu erforschen.

English Version

 

Kontakt

Zentralinstitut für Raumplanung an der Universität Münster
Prof. Dr. Sabine Schlacke
Wilmergasse 12–13
48143 Münster
Tel.: +49 251 83-29780
Fax: +49 251 83-29790
zir@uni-muenster.de
Lageplan der WWU Münster
("Raumplanung" in das Suchfeld eingeben)

Leitung

Das Zentralinstitut für Raumplanung wird von der Direktorin Frau Prof. Dr. Sabine Schlacke und der Geschäftsführerin Frau Prof. Dr. Susan Grotefels geleitet.

Sekretariat / Bibliothek

Ansprechpartnerin im Sekretariat und in der Bibliothek ist Frau Anette Vorjohann. Sie ist während der Geschäftszeiten (montags bis donnerstags von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr, freitags von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr) unter der Telefonnummer (02 51) 83 - 2 97 80 oder per E-Mail zu erreichen. Die Bibliothek (Präsenzbestand) ist werktags von 9.00 bis 12.00 Uhr zugänglich.

Hinweis zum Datenschutz

Bei Fragen zum Datenschutz steht Ihnen gerne unser Datenschutzbeauftragter zur Verfügung:

Rechtsanwalt Gregor Theado, BTK Rechtsanwälte, Schützenstraße 3-5, 66123 Saarbrücken

sekretariat-theado@btk-recht.de

www. btk-recht.de