Paneldiskussion: Künstliche Intelligenz in der Versicherung

Paneldiskussion: Künstliche Intelligenz in der Versicherung

Am Donnerstag, dem 18. Juli 2019, von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr veranstaltet die Forschungsstelle für Versicherungswesen im Rahmen der Plattform „Intelligent Digital Insurance“ (IDI) eine Paneldiskussion zum Thema „Künstliche Intelligenz in der Versicherung“. Künstliche Intelligenz (KI) hat in der Versicherungswirtschaft ein erhebliches Potential, das von Vertrieb und Vertragsabschluss über die Analyse und Steuerung von Risiken bis zur Schadenabwicklung reicht. Wir möchten den Dialog zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu den Möglichkeiten und Grenzen von KI in der Versicherung voranbringen.

Die Diskussionsrunde findet in den Räumen der JurGrad gGmbH im Kettelerschen Hof in der Königsstraße 51-53, 2. OG, 48143 Münster statt. Ein Parkhaus befindet sich gegenüber, und vom Bahnhof kann man den Ort zu Fuß in zehn Minuten oder mit dem Bus (Hst. Raphaelsklinik, Linien 2, 4, 10-14) oder Taxi erreichen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier.