Die neuen Normen für Verbraucherverträge über digitale Produkte (§§ 327 ff. BGB) – Regelungssystem und Anwendung im Fall

 

Im ersten Termin der dreiteiligen unirep-Sonderveranstaltung gibt Dr. Anna Kirchhefer-Lauber zunächst einen Überblick über das Regelungssystem der neuen §§ 327 ff., 475a, b, 578b und 650 BGB. Dabei geht es schwerpunktmäßig um klausurrelevante Thematiken des Anwendungsbereichs, der Einordnung der Vertragstypen, des Gewährleistungsrechts und Fragen der Verjährung und Beweislast.

 

Den Schwerpunkt der beiden darauffolgenden Termine widmet Prof. Dr. Bettina Heiderhoff der Erprobung der neuen Normen in der Fallbearbeitung – dazu werden mehrere größere Fälle besprochen, die vorher über unirep-online.de zugänglich gemacht werden.

 

Die Veranstaltung wird in drei Einheiten am

 

Do, 12.05. von 18 c.t. - 20 Uhr im AudiMax

Do, 19.05. von 18 c.t. - 20 Uhr im AudiMax und

Di, 24.05. von 18 c.t. - 20 Uhr im AudiMax

 

stattfinden und zugleich live per eLectures übertragen und aufgezeichnet werden.