Am 12. und 13. April 2018 veranstaltet das Centrum für Europäisches Privatrecht (Prof. Dr. Sebastian Lohsse und Prof. Dr. Reiner Schulze) zusammen mit der Europäischen Kommission (Prof. Dr. Dirk Staudenmayer) bereits zum vierten Mal eine Tagung der Reihe Münster Colloquia on EU Law and the Digital Economy. Das Kolloquium wird sich mit dem Thema „Liability for Robotics and in the Internet of Things“ befassen.
 
Erste Informationen können Sie dem hier beigefügten Flyer entnehmen. Das Tagungsprogramm wird über die nächsten Wochen noch regelmäßig aktualisiert werden. Weitere Informationen erteilt Tagungsassistent Herr Jorrit Mauter.