Willkommen in Münster – Der Orientation Day im Sommersemester 2017

Am Montag, den 10. April 2017 hat der Orientation Day für die ausländischen Studierenden im Sommersemester 2017 stattgefunden. Die Rechtswissenschaftliche Fakultät hieß knapp 20 Erasmus-Studenten sowie acht Masterstudierende des Studiengangs Deutsches Recht herzlich willkommen. Aus verschiedenen Ländern Europas kommen die ausländischen Studierenden, um in Münster für ein oder zwei Semester zu studieren. Um ihnen für das Studium an der WWU die notwendigen Informationen zu geben, ist der Orientation Day zu Beginn jedes neuen Semesters da.

Die Incomings (ERASMUS, NON-EU, freemover) fanden sich morgens zu einer Einführungsveranstaltung im Raum JUR 1 zusammen. Jana Lohmann, die Internationalisierungsbeauftragte der Fakultät, gab zunächst einige praktische Informationen und die wichtigsten Termine im Sommersemester bekannt. Weitere Themen waren das Learning Agreement, der Stundenplan, die ECTS-Credits sowie das Transcript of Records. Währenddessen hatten die Masterstudierenden eine Campus- und Bibliotheksführung. Nach dem gemeinsamen Fototermin im Innenhof des Juridicums fanden sich dann die Masterstudierenden zu einer Einführung zusammen. Die Incomings bekamen eine Campus- und Bibliotheksführung und konnten sich für das FFA-Kursprogramm anmelden.