Bei der Terminplanung hat sich das Prüfungsamt bemüht, Terminkollisionen mit Klausuren im selben Semester bzw. im selben Schwerpunktbereich nach Möglichkeit zu vermeiden. Sollten Sie dennoch von einer solchen Kollision betroffen sein, können Sie sich bis zum 31. Mai 2017 per E-Mail an das Studieninformationszentrum wenden. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bei der Festsetzung von Klausurterminen auf private Termine keine Rücksicht genommen werden kann. Wegen der Vielzahl der möglichen Kombinationen kann es auch nicht immer vermieden werden, dass Studierende zwei Klausuren an einem Tag schreiben müssen, insbesondere, wenn sie Zwischenprüfungsklausuren aus den vorangegangenen Semestern wiederholen.

Beachten Sie bitte, dass die Anmeldungen zu den Klausuren des SoSe 2017 und zu den Seminaren des WS 2017/18 in Wilma I und Wilma II zusammen mit dem VK-online voraussichtlich Mitte Juni 2017 online geschaltet werden.

Der Klausurplan findet sich auf der Website des Prüfungsamtes.