Promotionsfeier im Wintersemester 2018/2019

Am Freitag den 14.12.2018 fand die Promotionsfeier und die Ehrung der Gold- und Silber-Doktoranden und Doktorandinnen in der Aula des Schlosses der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster statt. Prof. Dr. Klaus Boers, Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, begrüßte die Gäste und gratulierte den Absolventinnen und Absolventen zu ihrer hervorragenden Promotion. Das Ziel der Feier sei es einerseits Dank und Lob auszusprechen und andererseits die Gemeinschaft zu stärken. Die Fakultät habe sich durch Erweiterung in der Lehre stark entwickelt. Davon habe vor allem die Forschung profitiert.

Prof. Dr. Matthias Casper

Prof. Dr. Matthias Casper hielt die Festrede, welche sich mit dem Anspruch und der Wirkung des islamic finance auseinandersetze. Dabei führte er die Grundlagen auf und machte zugleich die Problemantiken und Funktion im Bezug auf das deutsche Recht deutlich. Im Anschluss an die Festrede wurden sowohl die Promotions-Urkunden als auch die Gold- und Silber-Urkunden durch den Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Prof. Dr. Klaus Boers, verliehen.

Prof. Dr. Dirk Ehlers

Zuletzt verlieh Prof. Dr. Dirk Ehlers, Vorsitzender des Kuratoriums des Harry-Westermann-Preises, den Harry-Westermann-Preis der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Eine so hervorragende Arbeit zu schreiben sei eine körperliche wie intellektuelle Aufgabe, die gewürdigt werden müsse hob Prof. Ehlers hervor. Die Gewinner des Harry-Westermann-Preises sind Philipp Schulte, Jacob Weissinger, Jonas Gröning und Marc Schlömer. Im Anschluss an die Verleihung lud Prof. Boers die Gäste auf einem Glas Sekt im Foyer des Schlosses ein, um den Abend in gemütlicher Atmosphäre ausklingen zu lassen. 

Die Bilder der Promotionsfeier finden Sie hier.