Auch im Wintersemester 2020/21 ist wieder ein bunter Strauß an Nationalitäten vertreten. Wir freuen uns Studierende aus der Türkei, China, Brasilien, Syrien, Italien, Ungarn, Georgien und vielen weiteren Ländern willkommen zu heißen.

Im Rahmen des Orientation Days wurden die Studierenden vom Studieninformationszentrum Jura mit Informationen rund um das Studium und das Leben in Münster versorgt.

Frau Hövelmeyer beantwortete als Internationalisierungsbeauftragte und Studiengangskoordinatorin des Masters Deutsches Recht alle Fragen bzgl. des Studienverlaufs, einzelner Vorlesungen und Veranstaltungen und der Anmeldung zu Klausuren, sodass dem Vorlesungsstart diese Woche nichts mehr im Wege stand.

Damit auch die Orientierung im Juridicum, den einzelnen Hörsälen, Bibliotheken und Mensen problemlos klappt, stand eine Campusführung durch die studentischen Hilfskräfte Frau Tekle, Frau Richter, Frau Heuser sowie Frau Dinklage auf dem Programm.

Zum Abschluss eines informationsreichen und für unsere neuen Studierenden sicherlich auch aufregenden Tages, lud Herr Prof. Dr. Kindl die Studierenden im Namen des Dekanats nach dem Mittagessen zu einer gemeinsamen Kennenlernrunde ein. Hier bot sich den Studierenden bei Bier und Brezeln noch einmal die Möglichkeit Fragen zu der jeweiligen Kurswahl zu stellen und ihre zukünftigen Kommiliton*innen – selbstverständlich unter Wahrung des gebotenen Abstandes – besser kennenzulernen.

Der Orientation Day war trotz seines leicht abgewandelten Formats auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg und bot den Masterstudierenden einen guten Start in ein Semester voller neuer Erfahrungen an der WWU.