Orientation Day im Sommersemester 2024

Am Dienstag, den 02.04.2024 fand pünktlich zum Semesterstart der Orientation Day für unsere neuen internationalen Gaststudierenden sowie Masterstudierenden statt. Dieses Semester begrüßt die Rechtswissenschaftliche Fakultät 23 Incomings und 7 Masterstudierende des Studiengangs „Deutsches Recht“.

Auch im Sommersemester 2024 ist wieder ein bunter Strauß an Nationalitäten vertreten. Wir freuen uns Studierende aus der Türkei, Brasilien, Japan, Italien, Spanien, Finnland und vielen weiteren Ländern willkommen zu heißen.

Im Rahmen des Orientation Days wurden die Gaststudierenden, die zum Teil für ein Semester, zum Teil aber auch für drei oder vier Semester an unserer Fakultät bleiben, vom Studieninformationszentrum Jura mit Informationen rund um das Studium und das Leben in Münster versorgt.

Herr Nuñez Bosmans beantwortete als Internationalisierungsbeauftragter und Studiengangskoordinator des Masters „Deutsches Recht“ alle Fragen bezüglich des Studienverlaufs, einzelner Vorlesungen und Veranstaltungen, der Anmeldung zu Klausuren und des Learning Agreements, sodass dem Vorlesungsstart nichts mehr im Wege stand.

Damit auch die Orientierung im Juridicum, den einzelnen Hörsälen, Bibliotheken und Mensen problemlos klappt, stand eine Campusführung durch die studentischen Hilfskräfte auf dem Programm.

Zum Abschluss eines informationsreichen und für unsere neuen Studierenden sicherlich auch aufregenden Tages begrüßte der die Leiterin des Prüfungsamtes, Dr. Wiebke Töpfer, die Internationalen Studierenden im Namen der Fakultät und lud sie nach dem Mittagessen zu einer gemeinsamen Kennenlernrunde in den Karl-Bender-Saal ein. Hier bot sich den Studierenden bei Bier und Laugengebäck noch einmal die Möglichkeit, Fragen zur Kurswahl zu stellen und ihre zukünftigen Kommilitonen besser kennenzulernen.

Der diesjährige Orientation Day war wieder ein voller Erfolg und bot den internationalen Gaststudierenden einen guten Start in ein Semester voller neuer Erfahrungen an der Universität Münster.