Bachelorstudiengang International and Comparative Law

Ab dem Wintersemester 2023/24 bietet die Rechtswissenschaftliche Fakultät den Bachelorstudiengang „International and Comparative Law" an. Der Studiengang vermittelt Kenntnisse im deutschen Recht, im Common Law sowie im internationalen Recht und Europarecht. Neben dem materiell-rechtlichen Wissen lernen die Studierenden somit auch, für Rechtsprobleme über Ländergrenzen hinweg fachliche und sachbezogene Lösungen zu finden und alternative Herangehensweisen gegeneinander abzuwägen. Im Hinblick auf die voranschreitende Internationalisierung des Rechtsverkehrs stellt der LL.B. eine optimale Qualifikation für die spätere berufliche Tätigkeit in global agierenden Unternehmen und Organisationen dar.

Studierende des Bachelorstudiengangs sowie Studierende, die eine Einstufung in höhere Fachsemester planen, finden aktuelle Hinweise sowie Informationen zu einzelnen Modulen und Veranstaltungen auch unter den Semesterübersichten.

 

Aktuelles

Informationsveranstaltung zum Bachelorstudiengang International and Comparative Law
Am 20.06.24 wird um 16 Uhr c.t. eine Informationsveranstaltung zum Bachelorstudiengang International and Comparative Law im Raum JUR 4 im Juridicum stattfinden. Die Informationsveranstaltung richtet sich sowohl an Personen, die sich für einen Studienbeginn als Erstsemester im Wintersemester 24/25 interessieren, wie auch an Studierende, für die eine Einstufung in ein höheres (5. oder 6.) Fachsemester in Betracht kommt. Wir freuen uns auf ihre Teilnahme!

Die Folien werden im Anschluss an die Veranstaltung auf der Homepage bereitgestellt.

Modul "Independent Legal Research"
Wie Sie vielleicht schon der Prüfungsordnung oder den Semesterübersichten auf der Homepage entnommen haben, kommt für das Modul Independent Legal Research auch die Teilnahme an einem Moot Court in Betracht. Dazu zählen insbesondere „große Moot Courts“, wie der Jessup, der Willem C. Vis Moot Court oder auch der John H. Jackson Moot Court. Der Verfassungsrechtliche Moot Court der Fakultät, der semesterbegleitend läuft, kann leider nicht für das Modul angerechnet werden. Da das Modul erst ab dem Wintersemester angeboten wird, sind die Abläufe der Anrechnung noch nicht abschließend geklärt. Wenn Sie jedoch jetzt schon überlegen, einen dieser Moot Courts zu absolvieren, geben Sie uns bitte frühzeitig Bescheid. Auf diese Weise können die Moot Courts dann im Campus Management System hinterlegt werden, sodass Sie sich beizeiten dort anmelden können.

Modul "Constitutional Law"
Für das Modul "Constitutional Law" kommen folgende Veranstaltungen in Betracht:
British Constitutional Law (Sommersemester)
US Constitutional Law (Gr. 1): Structure of American Government (Wintersemester)
US Constitutional Law (Gr. 2): Fundamental Rights (Sommersemester)
Aktuelle Hinweise zu einzelnen Modulen und Veranstaltungen können Sie auch unter den Semesterübersichten finden. 

Alle notwendigen Informationen zur Anmeldung zu den Klausuren, Hausarbeiten und Seminaren finden Sie unter „Informationen zur Prüfungsanmeldung".

Begrüßungsveranstaltung am 10.10.2023
Hier finden Sie die Folien der Begrüßungsveranstaltung für die Erstsemesterstudierenden vom 10.10.2023.

Informationen zur Einstufung in ein höheres Fachsemester
Es gibt aktuelle Informationen zur Einstufung in ein höheres Fachsemester des Bachelorstudiengangs International and Comparative Law. Ein Schreiben von Herrn Prof. Dr. Gernot Sydow, dem Studiengangsverantwortlichen, finden Sie hier.

Begrüßung Erstsemester (Wintersemester 2023/24)
Die Studierenden, die im WS 2023/24 in das 1. Fachsemester des Bachelorstudiengangs starten, finden hier ein Informationsschreiben zur Begrüßung.

Stundenplan für das WS 2023/24
Die Studierenden, die im WS 2023/24 in das 1. Fachsemester des Bachelorstudiengangs starten, finden hier einen Stundenplan mit den im Curriculum vorgesehenen Veranstaltungen.

Ergänzungskurs und C-Test
Im 1. Fachsemester des Bachelorstudiengangs International and Comparative Law ist unter anderem ein Ergänzungskurs mit juristischer Ausrichtung vorgesehen. Informationen zu diesem Ergänzungskurs erhalten Sie in Kürze in einer Begrüßungs-Email sowie in der Informationsveranstaltung am 10.10.23. 
Auch Studierende des Bachelorstudiengangs werden sich über die Homepage des Sprachenzentrums für den Ergänzungskurs anmelden und dafür den C-Test absolvieren. Informationen und Fristen zum C-Test finden Sie hier. Die Informationen zu dem Ergänzungskurs sowie einen Stundenplan erhalten Sie rechtzeitig in einer Begrüßungsmail sowie auf unserer Homepage.

Informationen für Erstsemester (Wintersemester 2023/24)
Die Studierenden des Bachelorstudiengangs „International and Comparative Law“ nehmen an den Einführungsveranstaltungen des Studiengangs Rechtswissenschaften teil, die von der Jura-Fachschaft organisiert werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage der Fachschaft. Darüber hinaus können Sie auch an der Informationsveranstaltung für Erstsemesterstudierende der Rechtswissenschaftlichen Fakultät sowie an den fächerübergreifenden Veranstaltungen der Zentralen Studienberatung teilnehmen. Zudem findet am 10.10.2023 um 18 Uhr c.t. eine Informationsveranstaltung für die neuen Bachelorstudierenden im JUR 3 statt.

Die Immatrikulation in höhere Fachsemester des Bachelorstudiengangs ist voraussichtlich frühestens zum Sommersemester 2024 unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Wenn Sie eine Leistung bereits im Rahmen des Studiengangs Rechtswissenschaften erbracht haben, besteht die Möglichkeit, sich diese für den Bachelorstudiengang anrechnen zu lassen.

Kontakt

Studiengangskoordination Bachelor International and Comparative Law
Lehrstuhl für Europäisches Verwaltungsrecht
Universitätsstr. 14-16
48143 Münster
Tel.: +49 251-8321730 (Gesa Kießling), +49 251-8321994 (Lena Westphal)
bachelor.int.comp.law@uni-muenster.de 

Präsenz- und Telefonsprechstunde:
Jeden Donnerstag zwischen 16 und 17 Uhr im Raum 208a oder über +49 251-8321750.            
HinweisDiese Telefonnummer ist für Fragen bezüglich des Bachelorstudiengangs nur im Zeitraum der Sprechstunde relevant. Außerhalb der Sprechstundenzeiten können Sie uns unter +49 251 83-21730 sowie +49 251 83 21994 erreichen.
Hinweis: Innerhalb der vorlesungsfreien Zeit bieten wir die Sprechstunde nur auf Anfrage an!
Natürlich können Sie sich auch außerhalb der Sprechstunden jederzeit mit Fragen an uns wenden. Wir antworten Ihnen zeitnah oder vereinbaren einen persönlichen, Telefon- oder Zoom-Termin. 

Fachstudienberatung Rechtswissenschaften: 
Studieninformationszentrum
Universitätsstraße 14-16
48143 Münster
Tel.: +49 251-8322750
siz@uni-muenster.de   

Zentrale Studienberatung
Botanicum - Haus des Studiums
Schlossgarten 3
48149 Münster
zsb@uni-muenster.de

Offene Sprechstunde: Mo. u. Mi. 14-16 Uhr, Di. u. Do. 10-12 Uhr
Virtuelle Sprechstunde: Fr. 10-12 Uhr
Telefonische Kurzberatung (+49 251 83-20002): Mo.-Do. 14-16 Uhr und Fr. 10-12 Uhr, sowie jeden 1. Mittwoch im Monat 17-19 Uhr