wissen.leben | WWU Münster 


Juridicum
Mit knapp 5.000 Studierenden ist die Rechtswissenschaftliche Fakultät einer der größten juristischen Fachbereiche in Deutschland. Alljährlich schließen rund 600 Studierende ihr Studium mit dem ersten juristischen Staatsexamen ab, davon regelmäßig überdurchschnittlich viele mit gutem und sehr gutem Ergebnis - genau wie ihre Fakultät, die in Rankings regelmäßig im Spitzenbereich abschneidet.



Praxistransfer
Die Kooperation zwischen Wissenschaft und Praxis wird an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät großgeschrieben. Erfahrene Praktiker aus Justiz, Verwaltung, Anwaltschaft und Wirtschaft übernehmen Lehraufträge in ihren Fachgebieten und beteiligen sich an Vortragsreihen und Symposien. Mitglieder der Fakultät betätigen sich als Richter im Nebenamt und geben die in der Forschung gewonnenen Erkenntnisse in Praxisseminaren und Fortbildungsveranstaltungen (z. B. im Steuerrecht und im Versicherungsrecht) weiter.

Nicht zuletzt sorgt auch die Karrieremesse JurStart für viele Anknüpfungspunkte zwischen renommierten Kanzleien oder anderen potenziellen Arbeitgebern für Juristen und den Studierenden der Fakultät.

Internationale Kontakte
Die Fakultät pflegt zahlreiche internationale Beziehungen zu europäischen und außereuropäischen Universitäten und Forschungseinrichtungen und beteiligt sich an juristischen wie an interdisziplinären Projekten in Forschung und Lehre. Besonders beliebt bei Studierenden ist das Erasmus-Programm, aber auch Internationale Studiengänge wie der Master im Deutschen Recht (LL.M) locken Studierende aus aller Welt nach Münster.

Geschichte
Von der Aufnahme des Lehrbetriebs im Jahr 1774 über die Wiedererrichtung als Recht- und Staatswissenschaftliche Fakultät im Jahr 1902 bis hin zur Abtrennung der Staatswissenschaftlichen Fakultät im Jahr 1969 durchlebte die Fakultät eine wechselvolle Geschichte.

Standorte
Heute verteilt sich die Rechtswissenschaftliche Fakultät auf vier Standorte. Der Hauptsitz der Fakultät, das Juridicum, liegt im Herzen der Stadt Münster, in unmittelbarer Nähe zum Dom und der historischen Innenstadt. Die ehemalige Universitätsbibliothek (Alte UB) direkt neben dem Juridicum beherbergt das Institut für Kriminalwissenschaften, das Prüfungsamt und die IV-Versorgungseinheit. Das Institut für Öffentliches Recht und Politik befindet sich in der Wilmergasse 28 und das Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht, das seit 2001 Landeskompetenzzentrum des Landes Nordrhein-Westfalen ist, bewohnt seit Oktober 2004 neue Räume am Leonardo-Campus.

 





Impressum | © 2013 Rechtswissenschaftliche Fakultät der WWU Münster
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Universitätsstraße 14–16 · 48143 Münster
Tel.: +49 251 83-x xx xx · Fax: +49 251 83-x xx xx
E-Mail: ivv-jura@uni-muenster.de